Immer wenn ich für mein kleines Patenkind nähe, bewege ich  mich Größentechnisch wieder zurück zu den Anfängen. Sie trägt jetzt die Größe, die mein Jüngster hatte, als ich mit dem Nähen angefangen habe. Da kam man noch mit schön wenig Stoff aus, bei meinen Großen muss ich jetzt teilweise schon echt schlucken, wieviel Meter Stoff für ein Teil gebraucht werden.

Meine Kleine wird auch einen Träumer unter dem Weihnachtsbaum finden, den Stoff dafür hatte ich noch im Regal liegen. Gerade die Katzen haben es mir angetan, aus dem Stoff habe ich schon das eine oder andere Teil genäht. Hier also als Träumer Oberteil und passend dazu gibt es eine kuschelige geringelte Hose – perfekt fürs Bett oder zum Herumtobem Zuhause.

Stoff: Stoffladen im Nachbarort, der leider inzwischen geschlossen hat
Schnitt: Träumer von Fred von Soho

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*