Weiter geht es mit unseren Geburtstagskindern – nachdem mein Patenkind ja schon dran war, folgt jetzt mein Jüngster. Für ihn – den Ninja-Fan – habe ich mir ein Beispiel an Frau Muscheids Ninjakostüm genommen.

Als Oberteil habe ich mich für meinen Lieblingshoodie, den Herzbuben von Fred von Soho entschieden. Juniors Wunsch war der schwarze Ninja – also das ganze in schwarz.

Die Augen habe ich geplottet, hier habe ich mich zum ersten Mal an einen zweifarbigen Plot gewagt, das hat aber ohne Probleme geklappt. Die Plotterdatei habe ich selbst erstellt, als Vorlage habe ich Ausmalbilder genommen.

Die Hose ist die Steppo von Textilsucht, die hat mich auf den Bildern von Frau Muscheid überzeugt und ich muss sagen, sie ist wirklich super. Ganz in schwarz mit den abgenähten Knien sieht sie so cool aus, das auch mein Großer schon eine Bestellung aufgegeben hat.

Versprochen habe ich dem jungen Mann jetzt noch eine schwarze Halssocke und einen schwarzen Gürtel – dann steht auch der Karnevalsfeier nichts mehr im Wege.

Schnitt: Herzbube von Fred von Soho, Steppo von Textilsucht
Stoff: Dresowka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*