Kategorie: Tutorials

Seepferdchen, Bronze, Silber & Co annähen

Habt ihr euch auch schon mit den Schwimmabzeichen abgemüht? Wie bekommt man die am besten auf die Schwimmhose oder den Badeanzug?

So habe ich es gemacht:

20150111_152825

Zuerst habe das Schwimmabzeichen rund ausgeschnitten und eine Pappschablone erstellt. Dann habe ich mit einem Hilfsfaden per Hand einmal rund um das Abzeichen genäht.

20150111_152832

Dann die Schablone von links auf das Abzeichen legen und den Hilfsfaden zusammenziehen.

20150111_153211

Jetzt den entstandenen Rand bügeln.

20150111_153615 20150111_153626

Die Schablone und den Hilfsfaden vorsichtig entfernen.

20150111_153729 20150111_153733

Das Abzeichen auf die Badehose legen und mit einigen Nadeln vorsichtig feststecken.

20150111_154557

Langsam mit Geradstich das Abzeichen festnähen und dabei vorsichtig Nadel für Nadel herausziehen. Dabei darauf achten, dass der umgebügelte Rand wirklich unter dem Abzeichen bleibt.

20150111_154900 20150111_155340

Fertig!

Gefütterte Kapuze Dinosaur

Den Dinosaur Schnitt aus der Ottobre© 3/2014 mag ich sehr gerne, allerdings stehe ich mit der Streifenversäuberung meistens auf Kriegsfuß. Hier eine kurze Anleitung, wie man die Kapuze gefüttert nähen  und auf die Streifenversäuberung verzichten kann.

20140829_212413

Die Kapuze wird 2x im Bruch zugeschnitten. Dann wird sie rechts auf rechts aufeinander gelegt und einmal um die Rundung in der Mitte herum festgesteckt.

20140829_212944

Als nächstes wird die Rundung genäht.

20140829_213038

Wenn man es jetzt auseinanderklappt, sieht es so aus.

20140829_213259

Jetzt wird der Stoff wieder rechts auf rechts gelegt, die gerade genähte Naht ist jetzt in der Mitte. Die äußere Rundung wird mit Nadeln festgesteckt.

20140829_213339

Zur Kontrolle kann man die Kapuze jetzt einmal wenden, ob alles richtig gesteckt ist. So soll es aussehen!

20140829_213913

Wenn alles richtig war, wird jetzt die äußere Rundung genäht.

20140829_214318

Gewendet und fertig! Eine gefütterte Kapuze für den Dinosaur.

20140829_222349

Zum Schluss wird die Kapuze nach Anleitung angenäht, hier hat man jetzt natürlich eine Lage Stoff mehr.